Störung eBKP-Plugin behoben!

link icon
Sämtliche Web-Applikation laufen wieder störungsfrei. Wir bedanken uns für Ihre Geduld.

Gesucht: NPK-Autoren, Mitglieder für Begleitgruppen oder Innovationsprojekte

Anwender wissen am besten, wie Arbeitsmittel aussehen müssen, damit sie ein effizientes und zielgerichtetes Arbeiten optimal unterstützen. Dank der engagierten Mitarbeit von  Experten aus der Praxis, Fachleuten und Verbänden können wir fachlich einwandfreie, aktuelle und praxisnahe Arbeitsmittel entwickeln und tägliche Arbeitsprozesse effizienter gestalten.

 

Mitarbeit in Begleitgruppen

Sie können mit Ihrem Baufachwissen zur qualitätvollen Überarbeitung von NPK-Kapiteln und weiteren CRB-Standards beitragen: CRB sucht laufend Experten aus unterschiedlichen Arbeitsgattungen. Melden Sie Ihr Interesse an und teilen Sie uns die Bereiche oder NPK-Kapitel mit, bei denen Sie mitarbeiten möchten. Wir werden Sie dann bei der nächsten Überarbeitung oder Neuentwicklung unserer Standards kontaktieren.

  

 

 

Vernehmlassungen NPK

Anwender wissen am besten, wie die Arbeitsmittel aussehen müssen, damit sie ein effizientes und zielgerichtetes Arbeiten optimal unterstützen. Dank Rückmeldungen und Verbesserungsvorschlägen aus der Praxis kann CRB die NPK-Kapitel überprüfen und anpassen, bevor sie definitiv auf den Markt kommen. Beteiligen auch Sie sich an den öffentlichen Vernehmlassungen und gestalten Sie so die für Ihre Arbeit wichtigen Kapitel mit!

Autoren für den NPK

Die verschiedenen Kapitel des Normpositionen-Katalogs NPK werden regelmässig überarbeitet und auf den neusten Stand der Technik gebracht. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wer den NPK schreibt? Vielleicht könnten Sie diese Aufgabe übernehmen und Ihr Fachwissen einbringen. Wir suchen externe Autoren und Autorinnen für den Bereich Hochbau. Wenn Sie langjährige Berufserfahrung in der Bauwirtschaft – insbesondere in der Leistungsbeschreibung oder Bauleitung – mitbringen, mit dem Einsatz des NPK in der Praxis vertraut sind und Ihr Netzwerk sowie Ihr Wissen gerne erweitern möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Die Erarbeitung eines NPK-Kapitels dauert im Durchschnitt eineinhalb Jahre. Ihr Arbeitseinsatz umfasst etwa 10 Stellenprozent – damit bleibt Ihnen noch Zeit für Ihre eigenen Projekte.