Nachhaltige Beschaffung von Planer- und Unternehmerleistungen

Mit der Nachhaltigkeit im Bauwesen kommen neue Themen ins Spiel wie:

  • Ressourceneffizienz
  • Kreislaufwirtschaft
  • Verlängerung der Nutzungsdauer von Gebäuden und Infrastrukturen
  • Reparaturfähigkeit
  • Nutzen statt kaufen
  • Höhere Investitionskosten, dafür tiefere Nutzungsdauerkosten

Es gibt bereits heute viele Ansätze, um diesem langfristigen Anliegen zum Durchbruch zu verhelfen. Die grossen Hebel dazu liegen in der Phase der Beschaffung von Planerleistungen und in den Vorgaben, welche von den Bauherrschaften gemacht werden.

Mittels Darlegung der gesetzlichen Grundlagen und der vorhandenen Hilfsmittel bezüglich Nachhaltigkeit im Bauwesen werden den Teilnehmern an Beispielen und durch Hinweise auf bestehende Hilfsmittel Umsetzungshilfen aufgezeigt.

 

In Kürze

  • Nachhaltigkeit im Bauwesen
    • Welche normativen und reglementarischen Grundlagen sind zu beachten
    • Welches sind die Hilfsmittel für den Bauherrn, die Planer, die Unternehmer und die Betreiber
  • Wie kann Nachhaltigkeit konkret umgesetzt werden
    • Bei der Bedarfsformulierung des Bauherrn?
    • Bei der Ausschreibung und der Vergabe von Planerleistungen?
    • Bei der Ausschreibung und der Vergabe von Bauleistungen?
    • Beim Betrieb von Gebäuden und Infrastrukturen?

Kursdetails

Entlang des Lebenszyklus von Gebäuden und Infrastrukturen werden den Teilnehmenden Quellen, Umsetzungshinweise und Folgen der Anwendung von Nachhaltigkeitskriterien im Bauwesen dargelegt.

Konkrete Beispiele werden gezeigt. Anhand von kurzen Übungen machen sich die Teilnehmenden selbst Gedanken zur Anwendung von Nachhaltigkeitskriterien und zu deren Wirkung.

Ziele / Nutzen für die Teilnehmenden

Die Teilnehmer verlassen den Kurs mit vertieftem Wissen über Anwendung und Wirkung von Nachhaltigkeitskriterien im Bauwesen.

Sie kennen die vorhandenen Informationsquellen und können diese in der Praxis nutzen.

Sie sind in der Lage, Nachhaltigkeit in der Praxis umzusetzen und können dadurch einen wesentlichen Beitrag zu optimaleren Lebensdauerkosten von Bauwerken leisten.

 

Titel
Nachhaltige Beschaffung von Planer- und Unternehmerleistungen
Beschreibung
Bereits heute diesen wirksamen Hebel nutzen!
Kurskosten
CHF 395.- exkl. MWST
Ort
Zürich
Zielgruppe
BauherrInnen, PlanerInnen, UnternehmerInnen
Veranstalter
CRB
Kursleitung