Die durch das weltweite Internetproblem verursachte Störung ist behoben. Sämtliche Applikation laufen wieder störungsfrei. Wir bedanken uns für Ihre Geduld.

Umgang viel Vielfalt - Chancen auf Herausforderungen

Vielfalt fördert die Zusammenarbeit und trägt entscheidend zum Erfolg in Teams und Projekten bei. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihr Unternehmen zu stärken und eine inklusive Arbeitsumgebung zu schaffen, in der jeder Mitarbeitende sein volles Potenzial entfalten kann.
 

In Kürze

Ein grundlegendes Verständnis für den Umgang mit Diversity schaffen, um Diskriminierung gezielt vorzubeugen

Verstehen, wie Vielfalt die Zusammenarbeit verbessert und den gemeinsamen Erfolg fördert

Teilnehmende sensibilisieren und befähigen, die Diversity-Grundsätze in Ihren beruflichen Kontexten anzuwenden
 

Kursdetails

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, ein grundlegendes Verständnis für einen professionellen Umgang mit Vielfalt zu schaffen. Er zeigt, wie Sie die Diversity-Grundsätze erfolgreich integrieren können. Überdies erfahren Sie, warum Vorurteile entstehen und wie Sie effektiv mit Ihnen umgehen. Zudem lernen Sie die rechtlichen und ethischen Grundlagen kennen.
 

Ziele / Nutzen für die Teilnehmenden

  • Sie erhalten ein grundlegendes Verständnis für Diversity, um Diskriminierung in Ihrem Verantwortungsbereich vorzubeugen.
  • Sie verstehen, warum wir Vorurteile haben und wie wir damit umgehen können.
  • Sie kennen die rechtlichen und ethischen Grundlagen und Rahmenbedingungen für einen professionellen Umgang mit Vielfalt.
  • Sie verstehen, wie Vielfalt die Zusammenarbeit und den gemeinsamen Erfolg in Teams und in Projekten fördert.
  • Sie profitieren vom profesionellen Feedback des Kursleiters und vom Erfahrungsaustausch in der Gruppe.
     
Titel
Umgang viel Vielfalt - Chancen auf Herausforderungen
Beschreibung
Diversity & Inlcusion
Kurskosten
CHF 185.- exkl. MWST
Ort
Online
Zielgruppe
Führungskräfte, Projektleitende, HR-Fachleute
Schlagwörter
Veranstalter
CRB
Kursleitung

Alle Module können einzeln gebucht werden, Reihenfolge des Besuchs spielt keine Rolle.